Merkels Erzählkabinett

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sprechverse

Am Waldrand saßen zwei alte Hasen
Anne Hanne Kaffeekanne
Acht kranke Affen im Fieberwahn

Die folgenden Sprechverse sind zwar nach dem Alphabet angeordnet, sollen aber nicht die Beherrschung der Buchstaben oder das Schreiben, sondern die Lautbildung unterstützen. Es geht auch nicht allein um die Laute, die der entsprechende Buchstabe in der Schrift bezeichnet. Buchstaben können recht unterschiedliche Laute meinen, je nachdem an welcher Stelle im Wort und in welchem Kontext sie stehen. Es wird versucht, unterschiedliche Aussprachemöglichkeiten sowie verwandte Lautbildungen in den Sprechversen zu vereinen, darüber zu vergleichen und ihre Lautqualität erfahrbar zu machen.
Das ist nicht einfach, da nicht die Lautgebilde im Vordergrund stehen sollen, sondern anregende Vorstellungen und Handlungen. Statt Kinder mit unverständlichen, langweiligen oder bemühten Übungssätzen zu traktieren, wollen diese Sprechverse die Aussprache an ansprechenden Versen, Reimen und Phantasien ausbilden. Im Vordergrund steht der Spaß am Spiel mit der Sprache und an den Vorstellungen, die die Verse auslösen. Wenn das gelingt, ergibt sich die Ausspracheübung von selbst.

 

 

 

 
 
 
 

 

Wichtiger Hinweis
Die Geschichten des „Erzählkabinetts“ sind urheberrechtlich geschützt. Sie stehen jedoch Eltern, Erzieherinnen, Lehrern und anderen pädagogischen Fachkräften kostenlos zur Verfügung. Jede Art der gewerblichen Nutzung, der Aufführung gegen Eintritt, des Nachdrucks, der medialen Verwendung setzen das schriftliche Einverständnis und eine vertragliche Vereinbarung mit den Verfassern der Geschichten voraus. Kontakt: jmerkel@uni-bremen.de